Wir beraten Sie auch während der Coronavirus-Zeit.

Aktualitäten
16 Juni, 2020

Unser Jahresbericht 2019 ist da!

Der Jahresbericht 2019 des Netzwerkes gegen Mädchenbeschneidung Schweiz ist erschienen und kann hier auf unserer Website heruntergeladen oder bestellt werden.

Das Netzwerk gegen Mädchenbeschneidung Schweiz hat ein betriebsames 2019 hinter sich – im vergangenen Jahr gelang es, in verschiedenen Regionen der Schweiz Angebote zur medizinischen und psychosozialen Versorgung auf- oder auszubauen und die Prävention mit betroffenen Gemeinschaften weiter zu führen. Die Vernetzung mit nationalen und internationalen Akteurinnen und Akteuren, welche sich für die Stärkung und den Schutz der Frauenrechte einsetzen, wurde ebenfalls vorangetrieben. Auch in Öffentlichkeit und Politik war das Thema FGM/C in der Schweiz 2019 sehr präsent. Dies freut uns insofern, als dass die vermehrt geführte Diskussion eine steigende Sensibilität für das Thema vermuten lässt – nicht nur in der Theorie, sondern auch für die Situation der von FGM/C betroffenen oder gefährdeten Mädchen und Frauen, die in der Schweiz leben.